TSC Gievenbeck
P5060347_1024x768

TSC internes Hobby-Frühlingsturnier – Ausklang der Hallensaison

Nach vielen Jahren Pause hat am Samstag, 6. Mai in der SpH der Mosaikschule wieder das Hobby-Frühlingsturnier stattgefunden. 5 Hobby-Mixed-Mannschaften stellten sich dem Motto:„Wir spielen gemeinsam Volleyball, haben Spaß miteinander und lernen uns kennen!“ Aus den Spielen jede gegen jede ging die Mannschaft Block Basta als Sieger hervor. Die nächsten Plätze belegten die Young Timer, […]


... weiter lesen
Pokalsieg

Da ist das Ding!

TSC-M1 holt den Pokal! Nach einer Stunde Spielzeit steht der Sieger fest. Unsere Mannen schnappen sich den Blechtopf und beenden die Saison als Bezirkspokalsieger. Coesfeld macht ein gutes Spiel, aber am Ende steht ein 3:0 und eine große Party. Nun ist auch diese Saison vorbei und es werden erstmal die Beine hochgelegt, die Schultern entspannt […]


... weiter lesen
Facebook_Pokalfinale Coesfeld

Männer gehen auf die Gralssuche in Coesfeld

TSC-M1 geht auf Gralssuche in Coesfeld! Um 17 Uhr geht es los und am Ende kann es nur einen Pokalsieger geben. Unsere Attraktiven wollen Ihn und werden alles dafür geben, dass sie den Pokal am Ende in die Höhe strecken können. Leicht dezimiert, aber hochmotiviert setzt sich der Partyzug um 14:08 Uhr in Richtung Coesfeld […]


... weiter lesen
HobbyMixedTurnier2017

TSC internes Hobby-Frühlingsturnier – Ausklang der Hallensaison

Nach längerer Zeit tragen wir Hobbyspieler am 06.05.2017 in der Mosaikhalle (Dieckmannstr. 131, 48161 Münster) endlich wieder unseren Frühlingscup aus. Weitere Infos findet Ihr hier: Anmeldungen sind erforderlich. Es gilt das Motto: „Wir spielen gemeinsam Volleyball, haben Spaß miteinander und lernen uns kennen!“ Hier nochmal die Informationen für den Online-Kontakt: Detlef Bohnstengel-Voß hobby@volleyball-gievenbeck.de


... weiter lesen
Quelle: DJK Delbrück

Sensation zum Wochenende

Mütter passt auf eure Töchter auf! Büring beendet Mittelblockercasting mit Sensationsfund! Beinahe unbeachtet von den Medien gaben sich in den letzten Wochen Mittelblocker der regionalen Spitzenklasse das Zepter in die Hand. Jeder mit Rang und Namen war da und wollte den Sprung in das Team schaffen. In einem dreistufigen Auswahlverfahren war es am Ende die […]


... weiter lesen