TSC Gievenbeck

Westdeutsche Meisterschaften mU20 am 14./15.04.2018 in Meckenheim

Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Meckenheim hat es unsere mU20 gleich in der Vorrunde mit zwei NRW-Ligisten zu tun,

TuB Bocholt (2.) und Meckenheimer SV (8.).

Ziel der Mannschaft ist es sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren, es muss also ein Spiel der Vorrunde gewonnen werden. Also sich gegen Bocholt gut einspielen und wenn es dann noch nötig sein sollte gegen Meckenheim gewinnen. Ab der Zwischenrunde ist dann alles möglich.

Teilnehmende Mannschaften der WDM:

VV Human Essen, TuB Bocholt, Moerser SC, FCJ Köln, VC Menden-Much, TV Hörde, Meckenheimer SV, SV RW Röttgen (NRW-Liga)

VoR Paderborn, DJK Rheinkraft Neuss, 1. VC Minden, TSC Gievenbeck (Oberliga)

Für Gievenbeck spielen:
Aaron, Jonas, Konstantin, Leon M., Leon P., Linus, Luca, Moritz, Nils, Paul, Tim, Uli
unter der Leitung von: Markus (Trainer), Felix (Co-Trainer), Sabine (Physio)


 
 
« zur News-Übersicht