TSC Gievenbeck

Hobby

Hobbyvolleyballer waren neben Damenspielerinnen und Herrenspielern die Gründungsmitglieder des TSC Gievenbeck am 22.11.1971 in der ehemaligen Gaststätte „Bi Söffken“ am Arnheimweg 3.

Heute spielen Jung und Alt jeweils gemeinsam in den verschiedenen Gruppen und Mannschaften das Mannschaftsspiel Volleyball. Denn Volleyball ist das Spiel mit Gemeinschaftssinn sowohl während des Spieles wie auch außerhalb. Es gibt Hobbymannschaften, die am Spielbetrieb des Volleyball-Kreises Münster teilnehmen oder auch an Turnieren des Westdeutschen Volleyball-Verbandes oder anderer Vereine. Mannschafts- und gruppenübergreifend pflegen die Mannschaften und Gruppen auch freundschaftliche Beziehungen zu den Inseln Borkum und Juist. Ebenfalls gibt es Gruppen, die sich einmal in der Woche “nur” zum Training und Spiel treffen. In den verschiedenen Mannschaften und Gruppen treffen sich Frauen und Männer, die entweder früher einmal in Frauen- oder Männermannschaften im Ligabetrieb gespielt haben, oder auch Frauen und Männer, die das Volleyballspiel aus der Schule bzw. vom Strand her kennen oder auch durch ihre Kinder inspiriert worden sind. Jede(r) kann das Volleyballspiel in der jeweils passenden Mannschaft erlernen. Der Spaß in der Gemeinschaft steht im Vordergrund. Alle Mannschaften und Gruppen werden von Trainern oder Orga-Verantwortlichen geleitet.

Interessierte probieren die eine oder andere Mannschaft aus und wählen dann ihre Wunschmannschaft als ihre Stammmannschaft. Falls gewünscht, können sie als „Gäste“ noch in einer weiteren Mannschaft mittrainieren, soweit es die Mannschaftsgröße zulässt. Bitte immer vorher mit der jeweiligen, dem jeweiligen Trainer/in, Verantwortlichen Kontakt aufnehmen.

Zur Zeit trainieren Jugendliche, Frauen und Männer in 14 Hobbymannschaften.

Kontakt: tsc.msg@googlemail

Spielende Hobbymannschaften
offen für Frauen u. Männer mit Spielerfahrung aus Liga o.Hobbyspielbereich